KATHINKA BEST

Inklusion ist für Dr. Kathinka Best ein wichtiges Gesellschafts- und Unternehmensziel. Denn wenn jeder seine Stärken und Fähigkeiten einbringen kann, sich akzeptiert und wertgeschätzt fühlt, profitieren alle davon. Unternehmen bspw. in Form höherer Innovationsfähigkeit.

Nach ihrer Ausbildung in den Wirtschaftswissenschaften hat Kathinka neben ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin (TU Berlin, Fraunhofer) in den Sozialwissenschaften promoviert. Als Dozentin hat sie an der TU Berlin und an der Universität Konstanz Module zu „Diversity und Innovation” gelehrt und bei Fraunhofer angewandte Forschungsprojekte akquiriert und verantwortet. Ehrenamtlich berät sie als Expertin den Total E–Quality e.V. Bei be able bringt sie ihr Wissen zu Diversity- und Innovationsmanagement gewinnbringend ein.

Standort
Berlin

Kontakt
01762426 2467
kathinka.best@googlemail.com

Kompetenzen
Theorien Mitarbeiter-Diversität und Innovation, Projektmanagement, Akquise



Ausbildung
2011-2015 TU Berlin und Fraunhofer Projektmanagement und PhD „Innovation durch Diversität″ 2008-11 Master Economics & Management 2004-08 Bachelor Philosophy & Economics

Referenzen
Fraunhofer
Technische Universität Berlin
Universität Konstanz
Total E-Quality e.V.
Roland Berger Strategy Consultants
KPMG