»Design ist spannend! Wir wollen uns in unserem Arbeitsalltag mehr Raum für Kreativität erobern.«

Mitarbeiter von Dr. Ausbüttel, Teilnehmer des Workshops

Mit wem arbeiten wir?

be able arbeitet mit einer Vielzahl unterschiedlicher Partner: Unternehmen, soziale Träger, Verbände, Hochschulen und gemeinnützige Organisationen. Sie sind unsere Partner in gemeinsamen Kooperationsprojekten oder Kunden, für die wir individuelle Lösungen konzipieren. Was unsere Partner verbindet, ist das Anliegen eine Gesellschaft zu fördern, die von allen mitgestaltet wird, in der die Menschen voneinander lernen und profitieren, trotz Sprachbarrieren und Kulturunterschiede, trotz unterschiedlicher sozialer Milieus und geistigen oder körperlichen Behinderungen.

Wenn sie mit uns zusammenarbeiten möchten, freuen wir uns wenn sie Kontakt zu uns aufnehmen.

Partner aus der Wirtschaft

Partner aus dem sozialen Bereich

Bildung und öffentliche Einrichtungen

Auszeichnungen

2015  German Design Award Newcomer nominiert

2014  UNIC Design Award für unsere Projektteilnehmer Katy Katzmann und Michael Poggemann

2014  SAP Engaging for Locial Impact

2012  Elsa Neumann Stipendium

Presse

Be Albe - Design mit Flüchtlingen und Behinderten

peppermynta.de über unsere partizipative Designprozesse, 07.2017

 

Mehr, als alle voll Spaß haben

Artikel in Frankfurter Allgemeiner Zeitung über unsere Textilresidenzen in Südostasien, 06.2017

 

Kreativität für alle!

neukoellner.net über be able, 2015

 

social design - Vase der Überraschungen

Ein Feature über be able vom Goethe-Institut im Bereich 'Design & Mode', 11.2014

 

Inklusion - Ein eigenes Produkt motiviert

Interview von EditionF mit Isabelle Dechamps und Melinda Barth, 07.2014

Überraschungsvasen und Wellpapeen

Kreative Inklusion: Das Internationale Designfestival DMY zeigt in Berlin 'Social Design', Artikel im Tagelsspiegel, 05.2014

 

Design - Made in Werkstätten

Artikel von respect.de, der Jugendcommunity von Aktion Mensch, 01.2014

 

Wo Inklusion echt ist

Artikel über einen be able Designgrundlagenworkshop in Kleve mit Beschäftigten aus dem Haus Freudenberg und der Firma TelInform, 12.2013

Artikel über unsere Designprozesse in geschützten Werkstätten, 07.2013

Artikel über be able im Taz.de, 07.2013

Artikel auf designmadeingermany.de, 2012

 

Able - Label mit sozialem Kern

Artikel auf dem Blog der Enorm, 03.2012

 

'Die Arbeit ist reicher geworden!'

Reportage in Klarer Kurs, 02.2012

 

able - Designer mit Behinderungen gehen in Serie

Artikel auf stadtstudenten.de, 02.2012

Ausstellungen

2017  Ikat/eCut 

Ausstellung über die Textilresidenzen in Südostasien auf der Ethical Fashion Show, Berlin

 

2017  Made For My Wheelchair

Ausstellung auf der re:publica, Berlin

 

2016  FOLKDAYS & Friends

Ausstellung und Verkauf in Pop-Up-Shops des fairen Mode-Labels FOLKDAYS in Berlin, Hamburg und München

 

2016  The Pancake Project

Ausstellung auf der Internationalen Möbelmesse in Mailand

 

2015  Kommt in die Pötte - Hetjens Museum

Ermöglicht durch das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW konnten wir zwei Workshops und eine Ausstellung gemeinsam mit fünf Menschen mit Behinderung aus unserem Projekt im Keramikmuseum in Düsseldorf durchführen.

 

2015  48 Stunden Neukölln

World in Progress: die Welt gestalten wir! Workshops und Projektausstellung mit MigrantInnen aus der Nachbarschaft, im Werkstudio, Braunschweiger Str.8, Berlin

 

2014  DMY

Internationales Designfestival Berlin im ehemaligen Flughafen Tempelhof

 

2014  48 Stunden Neukölln

Offenes Atelier mit Ausstellung von be able und est, Schillerpromenade 28, Berlin

 

2013  verstrickt und zugenäht

Rundgang der Kunsthochschule Berlin Weißensee

 

2013  48 Stunden Neukölln

Yogaraum von Richardplatz, Berlin

 

2013  be able

Ausstellung und Verkauf im Blumenfisch, Ladenlokal der VIA Werkstätten, Berlin

 

2013  verstrickt und zugenäht

box 66 Intergrationszentrum für ausländische Frauen, Sonntagstraße 9, Berlin

 

2013  be able - Design verbindet, gestaltet, entfaltet

Ausstellung und Workshops, Nürnberger Werkstätten Messe

 

2012  Wir sind Handdenker

Kunsthalle am Hamburger Platz, Berlin

 

2012  Weltgestalter

Wanderausstellung in Köln Passagen, Werkstätten Messe Nürnberg, Tendence Frankfurt, Werkstättentag Freiburg

 

2012  Presume

Kunstraum Bethanien, Berlin

 

2010  able

Blumenfisch Ladenlokal der VIA Werkstätten, Berlin

 

2010  Greenlab

Haus der Kulturen der Welt, Berlin

Publikationen

fair handeln!

Anstiftungen für zukunftsfähiges Handeln. Herausgegeben von Jaana Prüss, Morgengrünkommunikation 2014, Berlin, ISBN 978-3-00-045409-7

 

Wer gestaltet die Gestaltung?

Praxis, Theorie und Geschichte des partizipatorischen Designs, Herausgeber: Claudia Mareis, Matthias Held, Gesche Joost, 2013 transcript Verlag, Bielefeld, ISBN 978-3-8376-2038-2

 

verstrickt und zugenäht - Dokumentation

Projektdokumentation, Herausgeber: be able Gbr Isabelle Dechamps und Melinda Barth, 2013

 

Weltgestalter - Katalog

Designkooperationen behinderter und nicht behinderter Gestalter, Herausgeber: EUCREA Verband Kunst und Behinderung e.V., Redaktion: Jutta Schubert, Angela Müller-Gianetti, 04.2013

 

Wir sind Handdenker - Dokumentation

Projektdokumentation, Herausgeber: be able Gbr Isabelle Dechamps und Melinda Barth, 2012

 

 

Presume - Katalog

Erschienen zur Ausstellung Presume, Mart Stam Förderpreis 2011, Herausgeber: Mart Stam Gesellschaft, Förderverein der Kunsthochschule Berlin Weißensee und der mart stam stiftung für kunst + gestaltung, Berlin 2012

 

dis abled?

Dokumentation des Pilotprojekts 2011, Herausgeber: Isabelle Dechamps, 2012